Aktuelles
Akteure
Beispiele
Materialien
Forum
Links
Impressum
Home
   

Aktuelles

Gemeinsames System von "Kernindikatoren kommunaler Nachhaltigkeit"

20 Kernindikatoren abgestimmt zu den drei Nachhaltigkeitsdimensionen Ökologie, Ökonomie und Gesellschaft

Die Entwickler von allgemeinen Indikatorensystemen zur kommunalen Nachhaltigkeit in Deutschland haben sich auf eine Empfehlung für ein gemeinsames Set von Kernindikatoren verständigt. Das Indikatorensystem umfasst 20 Kernindikatoren zu den drei Nachhaltigkeitsdimensionen Ökologie, Ökonomie und Gesellschaft. Aufgenommen wurden solche Indikatoren, die sich bislang in der kommunalen Praxis bewährt haben. Das gemeinsame Indikatorensystem soll zu einer weiteren Verbreitung des Einsatzes von Indikatoren in Lokalen Agenda 21-Prozessen beitragen. Die Liste soll demnächst unter der Adresse der Forschungsstätte der Evangelische Studiengemeinschaft/FEST www.fest-heildelberg.de abrufbar sein. In einem halbjährigen Prozess wurden alle überregional getesteten Indikatorensätze ausgewertet und für das Kernindikatorenset bezüglich ihrer kommunalen Steuerungsrelevanz, Aussagekraft und Erhebbarkeit überprüft. Ziel ist es, eine Empfehlung für das Nachhaltigkeitsindikatorenset zu bekommen. So würde - erstmalig in der bundesrepublikanischen Geschichte - ein wesentlicher Beitrag zur gemeinsamen Erfassung von Nachhaltigkeitsdaten erfolgen können, der auch eine Vergleichbarkeit der Kommunen ermöglicht. Ein wesentlicher Input auch für die nationale Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung, die bisher keine Erhebung zu ihren 21 Indikatoren auf nationaler Ebene vor-genommen hat.

Info: Claudia Leuschner, Fon: 0228/2434-630, mailto:info@service-eine-welt.de





powered by <wdss>

© 2014 by Stiftung Oekumene | eMail: ECUNET@t-online.de | Druckversion

nach oben